Kein Web-Interface nach Netgear NAS Update

Aus Gründen habe ich mich in das Web-Interface meines Netgear ReadyNAS eingeloggt. Direkt nach dem Login zeigte es mir eine Benachrichtigung über eine neue Version des Betriebssystems, welche ich direkt installieren ließ. Leider war nach dem Update das Web-Interface nicht mehr verfügbar. Er zeigt zwar den Netgear-Splashscreen, und auch die Authentifizierung erfolgte, aber anschließend wurde die Admin-Oberfläche nicht gelanden. Stattdessen wurde eine Fehlerseite angezeigt, die auf eine nicht hilfreiche Supportseite verlinkte.

Da die Kiste prinzipiell ja erreichbar war und sich auch Shares mounten ließen, konnte es eigentlich keine große Sache sein. Also per ssh verbinden und mal im Log schauen. Stellt sich raus, dass der apache über das php-Modul stolpert:

apache2[2555]: apache2: Syntax error on line 244 of /etc/apache2/apache2.conf: Syntax error on line 1 of /etc/apache2/mods-enabled/php5.load: Cannot load /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so into server: /usr/lib/apache2/modules/libphp5.so: cannot open shared object file: No such file or directory

systemd[1]: apache2.service: Control process exited, code=exited statAus=1

Netterweise reicht es, /etc/apache2/apache2.conf und /etc/apache2/apache2.load zu löschen, um dem apache wieder auf die Füße zu helfen. Nun halt ohne PHP, aber das scheint nicht benötigt zu werden.